Laufende Projekte

Aktuelle Projekte der Historischen Gesellschaft Bingen sind

Sütterlin-Stube
Die Sütterlin-Stube ist ein Angebot von Mitgliederinnen der Historischen Gesellschaft, die jeden 3. Donnerstag im Monat im Altenheim St. Martin Dokumente in der alten deutschen Schrift „übersetzen“. (Findet derzeit auf Grund der Covid-19-Pandemie nicht statt!). Als Teil des „Treffs im Stift“ kann sich hier jeder Briefe, Urkunden und andere Dokumente in unsere heutige, lateinische Schrift transkribieren lassen.

Informationscomputer
Der Informationscomputer bietet vor Ort einen digitalen Einblick in die Binger Geschichte. Wegen Covid-19 ist er derzeit nicht zugänglich.

Dokumentation Alter Friedhof
Alle Grabsteine des Binger Alten Friedhofs sind mittlerweile detailreich in einer Datenbank verzeichnet. Diese Sammlung wird jetzt um biografische Angaben zu den beerdigten Personen und ihrer Angehörigen ergänzt und dann hier frei verfügbar publiziert.